… sie zeigen was Sie können – und zwar in Marokko bei der 3000 Kilometer langen Pandaraid Rallye! 30.04.2019 - Sonja Keinhorst und Boris Pokupec aus St. Georgen haben das Abenteuer dieses Jahr bereits erlebt und nahmen an der außergewöhnlichen Rallye teil. In den Lokalzeitungen konnte man in den letzten Wochen des Öfteren darüber lesen. Die Veranstaltung gilt als Abenteuer- und Spaßaktion, genauso aber auch als Benefiz-Projekt für das afrikanische Land, da sie für Aufmerksamkeit, Arbeit und wirtschaftliche Einnahmen sorgt. Unsere Wiha Schraubendreher werden zukünftig dem marokkanischen Mechaniker-Team unter Leitung von Manolo Diaz dabei helfen, während der Rallye für Reparaturen an den teilnehmenden Panda gut ausgerüstet zu sein. Nach der Rallye dürfen die Mechaniker die Werkzeuge behalten um auch in Zukunft als „Auto-Schrauber“ Geld zu verdienen.
‚Schrauben ist nicht gleich Schrauben‘ oder: ‚Qualitätsarbeit braucht Qualitätswerkzeug‘… Gut vorstellbar, dass eine Weisheit wie diese Willi Hahn vor 80 Jahren den Ausschlag gab, sein Unternehmen zu gründen. Seine Entscheidung trug Früchte und mündet heute in eine bereits 80-jährige Firmengeschichte des Handwerkzeugherstellers Wiha. Vom kleinen Familienbetrieb für Schrauben und Muttern wuchs das Unternehmen zu einem weltweit führenden Hersteller für professionelle Handwerkzeuglösungen mit Standorten rund um den Globus. In diesem Jahr feiert das Traditionsunternehmen mit Hauptsitz in Schonach im Schwarzwald Jubiläum.
Innerhalb der Leserwahl, die das Fachmagazin elektrobörse smarthouse von November 2018 bis Mitte Februar dieses Jahres durchführte, wurde E-Schraubendreher speedE® in seiner Kategorie zum 1. Sieger gekürt. „Es ist eine ganz besondere Ehre und Freude von den Anwendern bzw. Lesern gewählt worden zu sein, die speedE® und seine Vorzüge bereits kennen und ihn vielleicht schon anwenden. Diese Bestätigung freut uns riesig“, erklärt Christian Hilbert, Segmentmanager Elektro bei Wiha. Bereits im Rahmen der Leserwahl 2017 stand schon einmal ein Wiha Produkt auf dem Treppchen ganz oben: die TriCut Installationszange.
Ran an die Werkzeuge, Kleber und Farben und los geht’s – Nach diesem Motto tüftelten dieses Jahr wieder 25 Kinder der Maxi-Gruppen des Schonacher St. Raphael Kindergartens ihre eigenen ersten Werkzeugkisten. Im Rahmen der Kooperation mit dem Handwerkzeughersteller Wiha erkundeten die „Maxis“ zwei Tage lang die Werkzeug-Welt und konnten eifrig selbst Hand anlegen. Eine Führung durch die Roboteranlagen, Fertigungshallen und das Lager bei Wiha gehörte ebenfalls wieder zum Rahmenprogramm der Kooperationstage.
Handwerkzeughersteller Wiha wurde mit dem Red Dot Award: Product Design 2019 ausgezeichnet. Seine neuen slimBit-Boxen erhielten den Red Dot, den die renommierte Jury nur an Produkte vergibt, die eine hervorragende Gestaltung aufweisen.
Der Arbeitskreis Werkzeuge (AKW) im Zentralverband Hartwarenhandel e.V. in Zusammenarbeit mit dem multitec–Bundesverband Produktionsverbindungshandel rief zum 19. Mal die Fachhändler dazu auf, die „Partner des PVH“ 2018 in unterschiedlichen Kategorien zu beurteilen und zu wählen. Im Sortimentsbereich „Handwerkzeuge“ erzielte Wiha den ersten Platz als „Partner des PVH“ 2018. Alexander Kratz, Wiha Vertriebsleiter Deutschland und BeNeLux, nahm Anfang März im Rahmen des 5. PVH Kongresses in Köln die Auszeichnung stolz von Herrn Dr. Kellerwessel, Vorsitzender des AKW, entgegen.
Anspiel, Pass, Schuss und Tor. Wiha stellt Anwendern und Handel eine Mannschaftsaufstellung vor, die egal für welchen Schraubfall den passenden Spielzug präsentiert: Die ElectricVario Family, ein vollständig miteinander kombinierbares System aus 83 Werkzeugen. Das neu deklarierte „Wiha Team“ umfasst in unterschiedlichen Set-Zusammenstellungen neben vielen Neuzugängen auch bereits bekannte Wiha Lösungen. Die breit angelegte Kampagne steht unter dem durchgängigen Motto „Profi-Fußball“ und trägt ein eigenes Kampagnen-Logo, das zukünftig alle „Mitspieler des Teams“ eindeutig für Anwender erkennbar macht. Gesundheitsschonend, effizient, flexibel und 100% sicher sollen Anwendern so garantiert durch jeden „Strafraum“ gelangen und jede Schraube treffsicher versenken.
Spot auf speedE®… der Moment ist gekommen… Applaus… Bühne… Gold…! Mitte Februar war es soweit und zwei Firmenvertreter von Wiha durften die Goldtrophäe für ihren E-Schraubendreher speedE® vor großem Publikum entgegen nehmen. Der Rat für Formgebung vergab den German Design Award 2019 in Gold an die Neuentwicklung des Handwerkzeugherstellers aus Schonach. Die Jury kürt pro Kategorie jeweils einen Gold-Preisträger. Die Auszeichnung »Gold« steht für Spitzenleistungen des internationalen Designs und wird nur an die Besten der Besten vergeben.
Pünktlich zur Salzburger Power-Days 2019, Fachmesse für Elektro-, Licht-, Haus- und Gebäudetechnik, wird Wiha vom 13.03. - 15.03.2019 seine diesjährigen Produktneuheiten präsentieren. Versprochen werden Handwerkzeuglösungen, die ganz speziell auf das Elektrohandwerk zugeschnitten sind. Natürlich wird aber auch der 2018 eingeführte speedE®, der weltweit erste E-Schraubendreher von Wiha mit von der Partie sein. Neben ihm und den Highlights 2019 werden weitere VDE Produkte vorgestellt, die in den letzten Monaten stetig das Wiha Sortiment in Richtung E-Handwerk vergrößert haben. Vollisolierte Werkzeug-Sets, eine neue Bügelsäge, automatische Zangenlösungen oder ein 115-teiliger Sortimentskoffer für Elektriker sind nur ein Teil davon. Wiha erwartet seine Besucher in Halle/Stand 10 0716.
Der Schwarzwälder Handwerkzeughersteller Wiha freut sich darauf, den Messebesuchern der elektrotechnik Dortmund vom 13.02. – 15.02. sein breites Produktportfolio zu präsentieren. Neuheiten wie der erste Wiha E-Schraubendreher speedE® und weitere, ganz speziell auf das Elektrohandwerk zugeschnittene Produktlösungen können dabei live kennengelernt werden. Sämtliche Neuentwicklungen werden im Koffer dabei sein – sogar buchstäblich. Denn als eines der Highlights wird Wiha den 115-teiligen Sortimentskoffer XXL 2 für Elektriker präsentieren, der auf sämtliche Bedürfnisse eingeht, die Anwender während ihrer engen Zusammenarbeit mit Wiha thematisierten.
Handwerkzeughersteller Wiha Werkzeuge freut sich darauf, sein breites Portfolio an innovativen Handwerkzeugen und Neuheiten in Utrecht vom 04.02. - 08.02.2019 zu präsentieren. Anwenderorientierte Produktneuheiten im Bereich Zangen, Bits und Schraubwerkzeuge werden im Fokus stehen. Mit dabei ist auch speedE®. Der weltweit erste E-Schraubendreher von Wiha sorgt seit seiner Markteinführung 2018 für Furore in der ganzen Branche.
Der Rückblick auf ein spannendes Jahr 2018 und die Ehrung von 36 langjährigen Mitarbeitern bildeten bei der diesjährigen Weihnachtsfeier von Wiha den Mittelpunkt der Feierlichkeiten. Die Geschäftsleitung und ihre Belegschaft der Standorte Schonach, St. Georgen und Mönchweiler feierten traditionsgemäß in festlichem Rahmen das zu Ende gehende Geschäftsjahr im Schonacher Haus des Gastes. Am vergangenen Freitag wurden Rekordergebnisse, Projektfortschritte und der optimistische Ausblick auf 2019 thematisiert. Ein großer Dank galt den langjährigen Mitarbeitern und dem ganzen Mitarbeiterteam.
Tags: Presse, Tutorial
1 von 3