Für journalistische Anfragen können Sie sich gerne an unseren Presse- und Medienkontakt wenden.

Für journalistische Anfragen können Sie sich gerne an unseren Presse- und Medienkontakt wenden. mehr erfahren »
Fenster schließen

Für journalistische Anfragen können Sie sich gerne an unseren Presse- und Medienkontakt wenden.

Elektromeister Michael Zimmermann hat sie bereits seit über zwei Jahren im Einsatz: Die E-Schraubendreher speedE®. Maßgeschneidert auf Anwendungen von Elektrikern werden mit ihnen deutliche Vorteile in Sachen Kraftersparnis, Schnelligkeit und Kontrolle versprochen. Die neue Generation speedE® II soll noch stärker, schneller und vielseitiger sein. Wie aber halten die Versprechen im Arbeitsalltag stand? Wie steht es um die Relevanz dieser neuen Werkzeug-Kategorie für die Branche? Michael Zimmermann gibt Einblicke in bereits zwei Jahre Erfahrung mit den E-Schraubendrehern.
"Ich weiß nicht, ob ihr es schon wisst, aber von allen Wäldern der Welt ist nur ein Wald wirklich magisch. Das ist der Schwarzwald." So beginnt die erste Wiha Geschichte, die die Jüngsten in die Welt der Nachhaltigkeit, der eigenen Sicherheit und die des Heimwerkens einführt. In diesem Herbst startet die Marke Wiha eine neue Bildungs-Kampagne, die Kindern spielerisch vermittelt, kreativ und verantwortungsbewusst mit ihrer Umwelt umzugehen – Dabei werden ihnen kindgerecht eine Reihe von spannenden und magischen Aufgaben gestellt.

Handwerkzeughersteller Wiha ist sich sicher: „Mit unserem Angebot rund um unsere diesjährigen TOP-Neuheiten unterstützen wir unsere Handelspartner dabei in den immer noch unsicheren Corona-Zeiten den Absatz anzukurbeln und die Nachfrage auf Trapp zu halten. Andererseits hilft es Anwendern bestmöglich ihren Profialltag zu erleichtern.“
Jeder Handwerker, der auf Instagram unterwegs ist, kennt ihn: Bruno Friedmann alias @nample. Als Handwerker zeigt er Werkzeuge und Tools für das SHK- und Elektrohandwerk und darüber hinaus.