Ein Schutzengel für alle Lebenslagen - Wiha Volt Detector setzt auf Sicherheit

Schonach – Sicherheit, Präzision und Funktionalität sind Schlagworte, die bei der Wiha Werkzeug GmbH auf die gesamte Produktpalette passen. Nun stellt das Schonacher Generationenunternehmen mit dem Wiha Volt Detector einen weiteren „Schutzengel“ vor. Der Wechselspannungsprüfer verfügt nicht nur über die oben genannten Eigenschaften – er besitzt auch ein anspruchsvolles Design. Ob Defekte in Kabeln, Sicherungen oder Verteilerdosen: Dem Wiha Volt Detector entgeht nichts.

Schonach – Sicherheit, Präzision und Funktionalität sind Schlagworte, die bei der Wiha Werkzeug GmbH auf die gesamte Produktpalette passen. Nun stellt das Schonacher Generationenunternehmen mit dem Wiha Volt Detector einen weiteren „Schutzengel“ vor. Der Wechselspannungsprüfer verfügt nicht nur über die oben genannten Eigenschaften – er besitzt auch ein anspruchsvolles Design. Ob Defekte in Kabeln, Sicherungen oder Verteilerdosen: Dem Wiha Volt Detector entgeht nichts.

Multitalent im handlichen Taschenformat

Der Wiha Volt Detector ist ein Messgerät für das sichere Prüfen von Wechselspannungen, ganz ohne Stromfluss. Als echtes Multitalent lokalisiert er durchgebrannte Sicherungen in Steckern und Sicherungshaltern ebenso wie Kabelbrüche in Kabeltrommeln oder Lichterketten. Von der Kabelverbindung bis zur Klemmleiste: Der Wiha Volt Detector erkennt spannungsführende Kabel schnell und problemlos. Zudem unterscheidet er zwischen Phasen- und Neutralleiter bei einphasigen und dreiphasigen Netzen. Auch defekte, in Reihe geschaltete Glühbirnen entgehen ihm nicht. Liegt eine fehlerhafte Erdung vor, findet der Volt Detector auch diese schnell und unkompliziert.

Unübersehbar: Die LED-Leuchte

So handlich der Wiha Volt Detector ist, so einfach ist auch seine Handhabung. Die eingebaute LED in der Kunststoffspitze leuchtet rot auf, sobald eine Wechselspannung lokalisiert wird. Dazu hält man den Volt Detector an einen beliebigen Anschlusspunkt oder tastet mit der Kunststoffspitze entlang eines isolierten Kabels. Die LED leuchtet nur auf, wenn der Volt Detector beim Abtasten eines isolierten Kabels durch die Isolierung einen spannungsführenden Draht erkennt.

Ist beispielsweise die Sicherung in einer Drehstrom-Maschine durchgebrannt, die immer noch am Netz angeschlossen ist, kann die Spannung über eine andere Leitung zurück zur defekten Sicherung gelangen. Dies führt zu einer fehlerhaften Anzeige! Deshalb: Solche Maschinen müssen während der Prüfung vom Netz genommen werden.

Leistungsstark und effizient

Der superleichte und handliche Volt Detector hält höchsten Ansprüchen stand. Der berührungslos messende Sensor sorgt für besonders sicheres Arbeiten. Er erkennt Wechselspannungen zwischen 230 und 1.000 Volt AC und ist somit extrem leistungsstark. Mit nur 39 Gramm ist er zudem ein echtes Leichtgewicht. Die Stromversorgung erfolgt über zwei mitgelieferte AAA Batterien, die sich schnell und problemlos wechseln lassen: einfach den Ansteck-Clip mittig durchdrücken, die gelbe Kappe nach hinten ziehen, Batterien tauschen, Kappe wieder aufstecken – fertig. Wie von Wiha nicht anders zu erwarten, ist der Wiha Volt Detector normgeprüft.

Fazit:

Wer auf der Suche nach spannungsführenden Adern oder Defekten in Leitungen keine Kompromisse eingehen möchte, der ist mit dem Wiha Volt Detector auf der sicheren Seite. In Sachen Funktionalität, Design und Anspruch lässt er keinerlei Wünsche offen. Auf die langjährige Erfahrung der Schwärzwälder Werkzeugschmiede können sich Anwender getrost verlassen. Dies unterstreichen nicht nur zahlreiche Designpreise und Auszeichnungen – auch ein hervorragend ausgebildetes Team und überdurchschnittliche gute Serviceleistungen machen Wiha zu einem zuverlässigen Partner.

Passende Downloads

Pressemitteilung: Ein Schutzengel für alle Lebenslagen - Wiha Volt Detector setzt auf Sicherheit

Abbildung: Ein Schutzengel für alle Lebenslagen - Wiha Volt Detector setzt auf Sicherheit