Wiha Belegschaft feiert erste erfolgreiche Jahreshälfte beim diesjährigen Sommerfest

Schonach, Juli 2017 - Am Freitag feierte das Wiha Team der Standorte Schonach, St. Georgen und Mönchweiler traditionell ihr Sommerfest auf dem Schonacher Firmengelände. Unter dem Fest-Motto „Stadion-Feeling“ gab es von Geschäftsführer Wilhelm Hahn zunächst eine Art „Halbzeit-Report“ und Ausblick auf die anstehenden Projekte und Vorhaben. „Es ist und bleibt spannend. Wir wachsen, investieren und entwickeln uns gerade enorm. An unterschiedlichen Standorten im In- und Ausland lassen sich gerade große Fortschritte unserer Erweiterungs- und Ausbau-Arbeiten verzeichnen. Unsere Mannschaft ist super aufgestellt, motiviert und in der Stadion-Symbolik zu bleiben: ‚offensiv im Sturm‘. Wir wagen viel, zeigen großen Einsatz, bieten uns gegenseitig Unterstützung an und was zu jedem erfolgreichen Spiel gehört: wir lassen es weder an Ausdauer, strategischer Planung, taktischen Tricks noch an entsprechender Technik fehlen“ lobt Hahn seine Truppe. Man sei auf Kurs was die Jahresziele angeht. Der weltweit bekannte Handwerkzeughersteller hat bereits vor mehr als 75 Jahren in Schonach seine Wurzeln geschlagen. Mit insgesamt drei Standorten in der lokalen Umgebung gilt Wiha als wichtiger Wirtschaftspartner und Arbeitgeber in Schonach, St. Georgen und Mönchweiler. Ende 2016 wurde Wiha als attraktiver Arbeitgeber in Bronze von der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg ausgezeichnet. Motivierend schließt Hahn ab: „Der Erfolg unserer ehrgeizigen Vorhaben, wegweisenden Großprojekte und Neuheiten die für das kommende Jahr geplant sind,  hängt von vielen Faktoren ab. Aber wir stellen die Weichen bereits mit aufwendiger Planung und Vorbereitung und sind uns sicher, dass wir gemeinsam Großes schaffen werden.“ Mit Stadionwurst und typsicher Halbzeit-Verköstigung wurde im Anschluss auf den lockeren Veranstaltungsteil übergeleitet. Ein „menschliches Kicker-Turnier“ stand auf dem Programm. Der Mechanismus des Ganzen war schnell allen gemeldeten Mitspielern und ihrem Publikum klar: entweder läuft das ganze Team in die gleiche Richtung oder keiner wird am Ende den Ball ins Tor bringen.

Passende Downloads

Pressemitteilung: Wiha Belegschaft feiert erste erfolgreiche Jahreshälfte beim diesjährigen Sommerfest

Abbildung 1: Wiha Belegschaft feiert erste erfolgreiche Jahreshälfte beim diesjährigen Sommerfest

Abbildung 2: Wiha Belegschaft feiert erste erfolgreiche Jahreshälfte beim diesjährigen Sommerfest

Abbildung 3: Wiha Belegschaft feiert erste erfolgreiche Jahreshälfte beim diesjährigen Sommerfest