Sicherheit und Qualität stehen auf der Messe Elektrotechnik in Dortmund im Vordergrund

Schonach – Vom 11. – 14. September 2013 präsentiert die Wiha Werkzeuge GmbH ein Programm an hochwertigen Premium Handwerkzeugen auf der Elektrotechnik in Dortmund; der Fachmesse für Elektrotechnik und Elektronik. Wiha stellt die Neuheiten MaxxTor-Bits, iTorque sowie weitere Highlights aus dem gewohnt ausgereiften und ästhetischen Wiha-Sortiment vor. Die Messebesucher erhalten die Möglichkeit, Wiha Produkte „aus erster Hand“ zu testen.

Wiha bietet ein höchst innovatives und umfangreiches Sortiment für die Elektro- und Elektronikindustrie. Absolute Sicherheit für den Anwender steht bei Arbeiten im Bereich spannungsführender Teile im Mittelpunkt. Um sich selbst einen Überblick über die hohe Qualität und Funktionalität der Wiha Produkte zu verschaffen, wird es dem Besucher ermöglicht, diese direkt an der Werkbank zu testen.

Innovationen

Neue Maßstäbe setzt Wiha mit dem neuen Drehmoment-Schraubendreher iTorque – intelligent, innovativ und individuell. Ultimativ und leistungsstark ist die neue Generation an 2-Komponenten-Bits. Die erweiterte Torsionszone gewährleistet eine maximale Lebensdauer der MaxxTor-Bits. Mit der praktischen BitBuddy-Box am Gürtelclip sind die MaxxTor-Bits sofort und mühelos mit nur einer Hand zu wechseln.

2013 wurden diese Neuheiten mit dem iF product design award und dem red dot product design award 2013 ausgezeichnet.

Die ELEKTROTECHNIK in Dortmund ist die führende Regionalfachmesse in Deutschland für die Bereiche Elektrotechnik und Industrie-Elektronik. Sie gilt als Branchentreff, bei dem sich mehr als 400 Aussteller und rund 28.000 Fachbesucher treffen, um sich über aktuelle Marktentwicklungen, die neuesten Produkte und Dienstleistungen auszutauschen.

Freuen Sie sich auf Wiha – wir freuen uns auf Ihren Besuch in Halle 4 Stand 4.B12!

Suitable downloads

Pressemitteilung: Sicherheit und Qualität stehen auf der Elektrotechnik in Dortmund im Vordergrund

Abbildung: Sicherheit und Qualität stehen für Wiha Werkzeuge auf der Messe Elektrotechnik in Dortmund im Vordergrund