Für journalistische Anfragen können Sie sich gerne an unseren Presse- und Medienkontakt wenden.

Für journalistische Anfragen können Sie sich gerne an unseren Presse- und Medienkontakt wenden. mehr erfahren »
Fenster schließen

Für journalistische Anfragen können Sie sich gerne an unseren Presse- und Medienkontakt wenden.

Handwerkzeughersteller Wiha wurde mit dem Red Dot Award: Product Design 2019 ausgezeichnet. Seine neuen slimBit-Boxen erhielten den Red Dot, den die renommierte Jury nur an Produkte vergibt, die eine hervorragende Gestaltung aufweisen.
Der Arbeitskreis Werkzeuge (AKW) im Zentralverband Hartwarenhandel e.V. in Zusammenarbeit mit dem multitec–Bundesverband Produktionsverbindungshandel rief zum 19. Mal die Fachhändler dazu auf, die „Partner des PVH“ 2018 in unterschiedlichen Kategorien zu beurteilen und zu wählen. Im Sortimentsbereich „Handwerkzeuge“ erzielte Wiha den ersten Platz als „Partner des PVH“ 2018. Alexander Kratz, Wiha Vertriebsleiter Deutschland und BeNeLux, nahm Anfang März im Rahmen des 5. PVH Kongresses in Köln die Auszeichnung stolz von Herrn Dr. Kellerwessel, Vorsitzender des AKW, entgegen.
Anspiel, Pass, Schuss und Tor. Wiha stellt Anwendern und Handel eine Mannschaftsaufstellung vor, die egal für welchen Schraubfall den passenden Spielzug präsentiert: Die ElectricVario Family, ein vollständig miteinander kombinierbares System aus 83 Werkzeugen. Das neu deklarierte „Wiha Team“ umfasst in unterschiedlichen Set-Zusammenstellungen neben vielen Neuzugängen auch bereits bekannte Wiha Lösungen. Die breit angelegte Kampagne steht unter dem durchgängigen Motto „Profi-Fußball“ und trägt ein eigenes Kampagnen-Logo, das zukünftig alle „Mitspieler des Teams“ eindeutig für Anwender erkennbar macht. Gesundheitsschonend, effizient, flexibel und 100% sicher sollen Anwendern so garantiert durch jeden „Strafraum“ gelangen und jede Schraube treffsicher versenken.