newspapers-3488861_1920

Für journalistische Anfragen können Sie sich gerne an unseren Presse- und Medienkontakt wenden.

Für journalistische Anfragen können Sie sich gerne an unseren Presse- und Medienkontakt wenden. mehr erfahren »
Fenster schließen

Für journalistische Anfragen können Sie sich gerne an unseren Presse- und Medienkontakt wenden.

Die Wiha Werkzeuge GmbH setzt ihr Engagement für die lokale Gemeinschaft und die Förderung der Bildung fort. Vor einigen Monaten spendete das Unternehmen neun Laptops an die Dom Clemente Schule in Schonach. Die Initiative kam von Bernd Kaltenbach, IT-Mitarbeiter bei Wiha und Gemeinderatsmitglied der Freien Wählervereinigung (FWV), der die bestehende Ausstattung und den dringenden Bedarf der Schule kannte.
Handwerkzeughersteller Wiha freut sich über die Auszeichnung mit dem FOCUS OPEN Special Mention 2024 für seinen erst kürzlich eingeführten E-Schraubendreher speedE® PocketDrive. Diesem wird damit ein Design-Level bestätigt, das über das etablierte Niveau hinausgeht. Der Staatspreis des Landes Baden-Württemberg FOCUS OPEN wird jährlich ausgelobt, um die führenden, internationalen Entwicklungen in den Bereichen Gestaltung, Innovation und Nachhaltigkeit zu küren und präsentieren. Eingereichte Produkte messen sich dabei in Kriterien wie z.B. Gestaltungsqualität, Funktionalität, Innovationshöhe, Ergonomie, Usability, Entwicklungsvorsprung, Ästhetik oder Nachhaltigkeit.
Handwerkzeughersteller Wiha und das Bildungssoftware-Startup eddilake haben das Kreismedienzentrum Schwarzwald-Baar beim Erwerb einer Kreislizenz für die eddilake App unterstützt. Damit steht die App nun allen Lehrkräften im Schwarzwald-Baar-Kreis kostenlos zur Verfügung, was moderne und qualitativ hochwertige Medienbildung für Schüler ermöglicht.
Handwerkzeughersteller und Sortimentsanbieter Wiha feiert in diesem Jahr seinen 85. Geburtstag. Als „Hommage“ an die langjährige Firmen- und Entwicklungsgeschichte präsentiert das weltweit bekannte Traditionsunternehmen dazu anlässlich das limitierte Schraubendreher-Set SoftFinish® 85 Jahre.
Die multifunktionale Taschenlampe von Wiha erlebt seit ihrer Markteinführung vor einigen Jahren großen Erfolg. Daran anknüpfend präsentiert Wiha nun vier weitere Lösungen in Sachen Arbeitsbeleuchtung, die an dem Rezept festhalten: In kompakter Größe maximalen Nutzen bündeln. Wenn dunkle Arbeitsumgebungen die Arbeit von Profis erschweren, sorgen diese zukünftig unterwegs für Helligkeit und Licht - auch wenn es vor Ort keinen Strom gibt: Ein Akku-Baustrahler, zwei Handleuchten sowie eine Stirnlampe. Jede Lösung für sich besticht durch einstellbare Helligkeitsstufen oder unterschiedliche Licht-Modi. Je nach Variante sorgen praktische Befestigungsmöglichkeiten und clevere Funktionsraffinessen für eine einfache und effiziente Anwendung. Eine magnetische Halterung sowie ein 360°-drehbarer Aufhänge-Haken des Baustrahlers, Dimm-Funktionen, eine Sensor-gesteuerte Ein- und Ausschaltung der Handleuchten oder Stirnlampe sind nur einige Beispiele der Besonderheiten. Mit ihren jeweiligen stoßfesten und spritzwassergeschützten Merkmalen fungieren sie als unempfindliche und robuste Alltagsbegleiter auf Baustellen oder in anderen Arbeitsumgebungen.
Der renommierte Handwerkzeughersteller Wiha gibt bekannt, dass das Unternehmen sein neues Logistikzentrum und Firmengebäude in den USA eröffnet hat. Die Investition von 12,5 Millionen US-Dollar markiert einen wichtigen Schritt im internationalen Ausbau der Marke.
Wiha hat den diesjährigen iF DESIGN AWARD gleich doppelt gewonnen und zählt somit zu den Preisträgern des weltweit renommierten Design-Labels. Prämiert wurden die Wiha Werkzeugrucksack Sets sowie die Multifunktionszange 8in1 electric in der Disziplin Product, Kategorie Industry/Tools. Der iF DESIGN AWARD wird einmal im Jahr von der weltweit ältesten unabhängigen Designinstitution, der iF International Forum Design GmbH, vergeben.
Wiha präsentiert eine neue Variante seiner E-Schraubendreher-Familie: Der speedE® PocketDrive. Seine Besonderheit liegt in der Vielseitigkeit und maximierten Bandbreite an Anwendungsmöglichkeiten. Egal ob Verschraubungen von sensiblen Bauteilen, Fixierungsarbeiten im Rohbau, Arbeiten an Kabelkanälen, Verschraubungen in der industriellen Montage oder in Holz wie im Möbelbau anstehen - Als echtes Allround-Tool dient der neue Wiha Schraubendreher mit elektrischem Antrieb als idealer Alltagsbegleiter für unterschiedlichste Handwerksbranchen und Tätigkeitsbereiche. Schraub-Arbeiten können damit deutlich schneller, kraftsparender sowie muskel- und gelenkschonender als von Hand durchgeführt werden.
Wiha freut sich über die Verleihung des PLUS X AWARD "Beste Marke des Jahres 2024“ in der Produktkategorie „Werkzeug“. Erst vor kurzem gelang es dem Handwerkzeughersteller mit seinem Werkzeugrucksack den PLUS X AWARD in den vier Kategorien ‚High Quality‘, ‚Design‘, ‚Bedienkomfort‘ und ‚Funktionalität‘ zu erhalten.
„Was genau macht ihr da eigentlich?“ So oder so ähnlich stellen sich bestimmt viele Kinder die Frage, wenn es darum geht, was ihre Eltern beruflich arbeiten. Das gleiche werden sich manche fragen, wenn sie an Firmen wie Wiha denken, bzw. als Schonacher Nachwuchs tagtäglich mit dem Fahrrad daran vorbeifahren. Handwerkzeughersteller Wiha hatte am 21. März 2024 Besuch der Klasse 4a der Dom Clemente Schule Schonach, um ein paar Antworten darauf zu liefern. Für zwei ukrainische Schüler hatte man kurzerhand eine russisch-sprachige Mitarbeiterin hinzugezogen. Diese war die ganze Zeit über als Übersetzerin mit dabei und sorgte dafür, dass auch die beiden etwas von der Wiha-Exkursion hatten.
„STRONG AND BRIGHT!“, hieß es bei Wiha während der diesjährigen Light+Building-Messepräsentation in Frankfurt. Der Schwarzwälder Handwerkzeughersteller überraschte die Besucher mit einem neuen Produkt aus dessen E-Schraubendreher-Familie für stärkere Drehpower und einer größeren Anwendungsbandbreite: Der speedE® PocketDrive. Die Produktneuheiten aus 2023, wie der Wiha Werkzeugrucksack, waren ebenfalls Teil der Präsentation. Dieser wurde zudem zur besonderen Freude von Wiha direkt am ersten Messetag mit dem begehrten Designplus Award by Light + Building in der Kategorie Sustainability + Efficiency PLUS gekürt.
Handwerkzeughersteller und Sortimentsanbieter Wiha überraschte die Besucher der Internationalen Eisenwarenmesse mit einer neuen Variante des bekannten speedE® E-Schraubendrehers mit stärkerer Drehpower und größerer Anwendungsbandbreite: Der speedE® PocketDrive. Produktneuheiten aus 2023, wie der Wiha Werkzeugrucksack oder der XXL4 Werkzeugkoffer-Trolley, waren ebenfalls mit von der Partie.
Handwerkzeughersteller Wiha Werkzeuge kündigt auf den 01. Februar 2024 mehrere Veränderungen innerhalb der Geschäftsführung an. Ronny Lindskog wird nach zehn erfolgreichen Jahren als Wiha Geschäftsführer Vertrieb und Marketing den Staffelstab übergeben und sich neuen Herausforderungen widmen.
Wiha macht es spannend: Während der diesjährigen Light + Building Messe in Frankfurt vom 03. – 08. März sollen neben einer Reihe von Produkt- und Sortimentslösungen, die 2023 eingeführt wurden, weitere Neuheiten gelüftet und präsentiert werden. Nach dem großen Messeerfolg von 2022 verspricht Wiha auch in diesem Jahr den Besuchern ein genauso interessantes Messeerlebnis mit maßgeschneidertem Sortimentsangebot für Elektroprofis sowie besonderem Extra der „interaktiven Art“.
Handwerkzeughersteller Wiha freut sich auf die Bühne der Internationalen Eisenwarenmesse in Köln 2024. Vom 03. – 06. März sollen neben einer Reihe von Produkt- und Sortimentslösungen, die 2023 eingeführt wurden, weitere Neuheiten gelüftet und präsentiert werden. Nur eines wird verraten: Es wird nicht nur ein neues Produkt geben und alle sollen sowohl dem Handel als auch Anwender spürbar Vorteile bringen.
Die im Frühling 2023 neu eingeführten Werkzeugrucksack Sets von Handwerkzeughersteller Wiha wurden mit dem German Design Award 2024 sowie mit dem Plus X Award in vier Kategorien ausgezeichnet. Für die Wiha Werkzeugrucksäcke sind dies nach dem Red Dot Design Award 2023 und FOCUS OPEN Silver 2023 zwei weitere Auszeichnungen, die die besondere Design-Qualität unterstreichen. Die im Herbst neu eingeführte Multifunktionszange 8in1 electric erhielten ebenfalls den German Design Award 2024. Die Freude im Schwarzwald ist riesig.
Handwerkzeughersteller Wiha hat sich auch in diesem Jahr dafür entschieden, anstelle von Geschenken und Präsenten an Geschäftspartner die Summe von insgesamt 6.000€ zum Zwecke der Sprachförderung von Kindern in Kindergärten und Schulen zu spenden. So erhielten die dem Wiha Hauptstandort umliegenden Gemeinden und Städte Schonach und Triberg sowie Mönchweiler und St. Georgen jeweils 1.500€, um es sinnvoll da einzusetzen, wo es den Jüngsten in Sachen Sprachbildung am besten hilft. Die Ankündigung und Auszahlung erfolgten bereits in den vergangenen Wochen.

Macht mit! Wiha initiiert Tool-Recycling-Projekt

Die Initiative "Tool-Recycling" soll ausgediente Werkzeuge wieder zurück in den zirkulären Wirtschaftskreislauf bringen anstatt auf den Müllberg. Wiha ruft weitere Hersteller und Händler dazu auf, sich mit dem Konzept des Tool-Recyclings auseinanderzusetzen und sich ebenfalls zu beteiligen.
Um Photovoltaik-Profis die Arbeit zu erleichtern, präsentiert Wiha ein neues Crimpwerkzeug für MC4 Verbinder. Die Montage, Installation sowie die Reparatur und den Service von Photovoltaik-Anlagen und deren Infrastruktur können damit sicher, zeitsparend und ergonomisch durchgeführt werden.
Mit der Wiha Multifunktionszange 8in1 electric können gleich acht Applikationen auf einmal abgedeckt werden. Die Anwendung ist dabei komfortabel, kräfteschonend und vor allem sicher.
1 von 7